Information - Ratgeber - Tipps

 


Rettungskarte

 

 

Zurück


Rauchmelder retten Leben!


 Rauchmelder gibst es im Fachhandel und in Baumärkten! Ob Alt- oder Neubau!
Für Ihre Sicherheit: Bringen Sie mind. auf jeder Etage einen Rauchmelder an.
Am besten im Flur, Schlaf- und Kinderzimmer.
Ausführliche Informationen zum Thema
finden Sie hi
er http://www.rauchmelder-lebensretter.de

Zurück


BrandschutzRatgeber

Zurück


Aufkleber "FF Leukersdorf"

Der Aufkleber der Leukersdorfer Wehr. 21x4 cm; innen oder aussen-klebend;
Interessenten können diesen Aufkleber per Mail bestellen: feuerwehr@leukersdorf.de

Zurück


Die 5 W's !

Wo geschah es ?

Um eine unnötige und zeitaufwendige Suche zu vermeiden ist eine genaue Beschreibung des Unfallortes notwendig:
- Ort
- Straße/Abzweig
- Hausnummer, ggf. Stockwerk

Was geschah ?

Eine kurze Lagebeschreibung hilft der Leitstelle die richtigen Hilfsmaßnahmen einzuleiten, d.h. Rettungswagen, Feuerwehr oder Polizei zu alarmieren.


Wieviele Verletzte?

Die genaue Zahl der Verletzten hilft der Leitstelle um ausreichend Rettungswagen etc. zu alarmieren.


Welche Art der Verletzung?

Hier müssen besonders lebensbedrohende und schwere Verletzungen geschildert werden, damit die Leitstelle z.B. einen Notarzt mitschicken kann


Warten auf Rückfragen !

Warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle. Diese kann ggf. noch weitere Informationen benötigen.



Wenn Fahrzeuge mit gefährlichen Stoffen im Spiel sind......

.....dann ist es sehr wichtig, daß dies der Leitstelle mitgeteilt wird.

An den Fahrzeugen sind orangefarbene Warntafeln jeweils vorne am Kühlergrill, hinten am Heck bzw. an der Längsseite des Fahrzeuges angebracht. Die Nummern darauf geben an, um was für einen Stoff es sich handelt, und wie gefährlich er ist. Diese Nummern müssen der Leitstelle mitgeteilt werden, damit sie den anrückenden Einsatzkräften und auch Ihnen Informationen und Verhaltensregeln zu dem gefährlichen Stoff geben kann.

 

Zurück


"Feuerwehren in Deutschland - Freistaat Sachsen"

Feuerwehren in Sachsen ist der Startband in der neuen Sammelreihe "Feuerwehren in Deutschland".
In dieser repräsentativen Ausgabe werden zahlreiche Wehren des Freistaates Sachsen in Wort und Bild vorgestellt, so dass Sie einen umfassenden Überblick erhalten.
Damit liegt erstmalig ein umfangreiches Nachschlagewerk über die sächsischen Feuerwehren mit Gründungsdaten und Mitgliederzahlen, mit Angaben zur Ausrüstung sowie den historischen und modernen Fahrzeugen und mit Angaben zu den Einsatzschwerpunkten vor.
Jede Feuerwehr wird auf einer Seite des Buches im DIN A4-Format mit einem Gruppenfoto und zwei weiteren Fotos nach eigener Wahl (z.B. das Gerätehaus, moderne Fahrzeuge oder historische Technik) sowie ihrem Ärmelabzeichen vorgestellt. Natürlich sind alle Abbildungen in Farbe.

Zu bestellen u.a. über www.ub-feuerwehr.de 

Zurück