Archiv 2009:

 


13.12.2009

17. Leukersdorfer Weihnachtsmarkt

Zum 17. Mal fand am 13.12.2009 ab 13:00 Uhr der Leukersdorfer Weihnachtsmarkt statt. Die Mitglieder des Fördervereines der Freiwilligen Feuerwehr Leukersdorf e.V. hatten wieder viel Mühe und Anstrengungen auf sich genommen, um den Weihnachtsmarkt vorzubereiten und durchzuführen. Der Erfolg gibt allen Recht! Wieder fanden sich zahlreiche Leukersdorfer und Gäste rund um das Gerätehaus ein. Höhepunkte waren der Anschnitt des Riesenstollen von Bäckermeister Frank Seifert, der Besuch der Weihnachtsmänner und die Rundfahrten mit dem Löschfahrzeug für die Kinder.
Allen Sponsoren und fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau, an den Ständen und in der Küche ein großes Dankeschön.

Leukersdorfer Posaunenchor

zurück

 


21.11.2009

Weihnachtsbaum steht wieder

Am 10.11.2009 wurde mittels Kran der Maibaum abgenommen und an dessen Stelle der neue Weihnachtsbaum gesetzt. Zum letzten Arbeitsdienst halfen Kameraden der Feuerwehr beim Anbringen der Beleuchtung.

zurück


Oktober 2009

Neues Gruppenfoto erstellt

Auf Anregung und Initiative einiger Kameraden im Feuerwehrausschuss fand am 11. Oktober 2009 ein Sonderdienst zum Erstellen neuer Gruppen- und Porträtfotos statt. Die letzten Gruppenfotos unserer Wehr stammten aus dem Jahre 1998. Zahlreiche Kameraden haben seit dem die Wehr verlassen oder sind neu zu uns gekommen.
Fast alle Kameradinnen, Kameraden und Jugendfeuerwehrmitglieder fanden sich pünktlich zum Fototermin ein. Die Ergebnisse dieses Vormittags können u. a. auf der Website sowie im Gerätehaus bewundert werden. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei
Thomas Schubert, Bildershop Leukersdorf
für die Aufnahmen und Entwicklung der Fotos bedanken.

zurück


23.10.2009

Lampionumzug des Kindergarten "Bienenkorb"

Auch in diesem Jahr unterstützten wir mit einigen Kameraden unserer Wehr den Lampionumzug des Kindergartens. Wir übernahmen die Absicherung der Strecke und die Überwachung des anschließend im Kindergartengelände durchgeführten Lagerfeuers. Der Umzug erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Für Essen und Trinken war ebenfalls bestens gesorgt.

zurück


03.10.2009

Veteranentreffen 2009

Am 03. Oktober 2009 fand unser diesjähriges Veteranentreffen statt. Eingeladen waren auch diesmal wieder ehemalige Kameraden aus Leukersdorf, Pfaffenhain und Seifersdorf. Über 30 Teilnehmer fanden sich zum gemütlichen Beisammensein im Gerätehaus Leukersdorf ein. Die Veranstaltung erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Es wurde viel erzählt, gegessen und getrunken. Dank des finanziellen Zuschusses von der Gemeinde Jahnsdorf und dem Feuerwehrverein wurde Kaffee, Kuchen und Abendessen auch diesmal wieder kostenlos zur Verfügung gestellt.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die bei der Vorbereitung und der Durchführung mitgewirkt haben (die fleißigen Helfer(innen) vom Feuerwehrverein, die Bäckerei Seifert und die Fleischerei Geisler).

zurück


25.07.2009

Teilnahme am 1. Kreisfeuerwehrtag

Die FF Lugau feierte am letzten Juli-Wochenende ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde gleichzeitig der 1. Feuerwehrtag des Regionalbereiches Stollberg durchgeführt. 4 Kameraden unserer Wehr nahmen am offiziellen Festempfang teil. Außerdem stellten wir den Lugauer Kameraden unsere Anhängeleiter für ihre Technikschau zur Verfügung.

zurück


02.06.2009

Überraschung zum Kindertag

Nachdem unser Besuch im Kindergarten im letzten Jahr so gut ankam, wiederholten wir dies am Dienstag nach dem Kindertag. Diesmal aber wussten die Kinder nichts von unserem Kommen. Um so größer war die Freude. Doch bevor sich die Jüngsten unserem Auto, dem "Staffelwettkampf" und dem Zielspritzen widmeten, nahmen Sie erst einmal die große Rutsche und Hüpfburg in Besitz. Diese beiden aufblasbaren Spielgeräte gehörten zu den weiteren Überraschungen für unsere Kindergartenkinder. Auch selbst zu bereitete Eis erfreute alle Großen und Kleinen an diesem Tag. Die Kleinen hatten zu Hause viel von einem ereignisreichen Tag zu erzählen....

Herzlichen Dank an die 5 Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr, die sich diesen Vormittag für unsere Kinder "freigehalten" haben und so für viele strahlende Gesichter sorgten!

Zielspritzengenau Zielen!

hier war Schnelligkeit gefragt...Unser Löschfahrzeug erweckt das Interesse der Kleinen

zurück


01.05.2009

Maibaumsetzen 2009

Am 01. Mai 2009 war es wieder so weit: Zahlreiche Besucher aus nah und fern hatten sich auf der Siedlerstraße eingefunden, um das diesjährige Maibaumsetzen mit zu erleben. Der Wettergott war wieder auf unserer Seite: (Sommer), Sonne, Sonnenschein.
Leukersdorfer Vereine hatten sich wieder zusammen getan, um für Groß und Klein ein buntes Programm sowie leckere Speisen und Getränke bereitzustellen. Eine besondere Attraktion bot sich den Jüngeren und Junggebliebenen mit und im Informations-Truck der TU Chemnitz.
Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete natürlich das Setzen des Maibaumes durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, begleitet vom Salutschießen der Schützen. Eine Überraschung gab es vor dem Maibaumsetzen für unseren Wehrleiter. Bürgermeister Carsten Michaelis überreichte Dietmar Matthes den Bürgerpreis der Gemeinde Jahnsdorf. Dietmar Matthes hat sich im besonderen Maße um das Gemeinwohl verdient gemacht. So steht er seit Jahren an der Spitze unserer Feuerwehr, gestaltet aktiv das Leben im Feuerwehrverein mit. Weiterhin ist er im Hasen- und Sportverein aktiv.

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

Fotos: Bildershop Thomas Schubert, Leukersdorf:

Kameraden der Wehr beim Aufstellen des BaumesSalutschießen der Schützen
Kameraden der Wehr beim Aufstellen des BaumesUnser "Verpflegungsteam" des Feuerwehrvereines
Ehrung für unseren Wehrleiter...fast steht der Baum

zurück


27.02.2009

Jahreshauptversammlung

Am 27.02.2009 fand 19.00 Uhr im Vereinssaal der Gemeinde Jahnsdorf die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Gemeinde Jahnsdorf statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht des Gemeindewehrleiters, des Kassenprüfers der Kameradschaftskasse auch Neuaufnahmen, Ehrungen und Auszeichnungen. Weiterhin wurden Kameraden zum Gruppenführer und Gerätewart bestellt. Den Abschluss bildeten Beförderungen.

Im Rahmen der Diskussion wurde durch den Bürgermeister der Gemeinde Jahnsdorf, Herrn Michaelis und den Gemeindewehrleiter Frank Voitel das Projekt zum Neubau eines Gerätehauses im Ortsteil Jahnsdorf vorgesellt.

Frank Voitel blickte in seinem Bericht als Gemeindewehrleiter auf die Ereignisse des letztes Jahres zurück. Es wurde Rückschau auf die Personalsituation, die Ausbildungen und Einsatze gehalten. Die Feuerwehren spielten auch im kulturellen Leben unsere Gemeinde wieder eine große Rolle. So wurden durch die Ortswehren Hexenfeuer durchgeführt, der Maibaum aufgestellt und der Weihnachtsmarkt in Leukersdorf durchgeführt. Die Jahnsdorfer Kameraden feierten 2008 ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum. Für das Jahr 2009 steht die Anschaffung weiterer Ausrüstung (Helme und Stiefel) sowie der Beginn des Neubaus des Jahnsdorfer Gerätehauses an. Auch ein Wochenendlehrgang soll in diesem Jahr durchgeführt werden.

Hier noch einige Zahlen und Fakten:

Beförderungen und Ehrungen (Leukersdorfer Kameraden):

Kam. Sebastian Pampel erhält die Auszeichnung für 10 Jahre Mitgliedschaft (aus 2008)die "neuen" Feuerwehrmänner
Gratulation vom Gemeindewehrleiter und Bürgermeister für unsere "50-Jährigen"Marcel Hofmann wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert

zurück


23.02.2009

Aktion Kinderfinder - Übergabe der Aufkleber an unseren Kindergarten

Für die Feuerwehr ist es schwierig sich in einem von Rauchschwaden durchzogenen Haus zu orientieren. Bei Wohnungsbränden sind Kinder besonders gefährdet. Aus Angst verstecken sie sich oft unter dem Bett oder im Schrank. Damit die Feuerwehr die Kinder trotzdem findet, hat die Freiwillige Feuerwehr Adorf einen Aufkleber entwickelt, den so genannten “Kinderfinder”. Dieser Aufkleber soll den Einsatzkräften bei einem Wohnungsbrand signalisieren,  wo sich das Kinderzimmer und gegebenenfalls weitere Personen zu vermuten sind. Ähnliche Sticker gibt es schon, jedoch fehlt ihnen eine Eigenschaft, die wichtig ist - die Lichtreflexion. Der reflektierende Aufkleber weißt auch im Dunkeln und dichten Rauch den Einsatzkräften auch bei minimalen Lichteinflüssen den Weg.
[Quelle: FF Adorf]

Die FF Leukersdorf hat mit Unterstützung unseres Feuerwehrfördervereines die Aktion der Adorfer Wehr aufgegriffen und stellte den Kindern unseres Kindergartens Bienenkorb kostenfrei diese Aufkleber zur Verfügung.

Kamerad Alexander Böhm überreichte an die Einrichtungsleiterin des Kindergartens Frau Richter am 23.02.2009 150 Aufkleber mit dazugehörigem Begleitflyer. So konnten nicht nur an die Kindergartenkinder die Aufkleber verteilt werden, sondern auch an deren Geschwister.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter hier.

zurück