Archiv 2008:

 

 

 


14.12.2008

Weihnachtsmarkt 2008

Am 3. Advent war es wieder so weit! Unser Weihnachtsmarkt öffnete 13:00 Uhr seine Pforten. Der Duft von Glühwein und Bratwurst zog wieder jede Menge Besucher aus Nah und Fern an. Im Schulungsraum zeigten die Klöppelfrauen wieder ihr Können und die Gäste konnten sich bei Kaffee und Kuchen aufwärmen. Um 14.30 Uhr wurde der Riesenstollen von Bäckermeister Frank Seifert angeschnitten. 15.00 Uhr besuchten die Weihnachtsmänner die Kinder und verteilten Geschenke. Auch die Fahrten mit dem Löschfahrzeug erfreuten sich wieder großer Beliebtheit. Der Posaunenchor spielte weihnachtliche Weisen und sorgte damit für die erforderliche Stimmung. Allen Sponsoren und fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau, an den Ständen und in der Küche ein großes Dankeschön.

mit der Pferdekutsche kommen die Weihnachtsmänner...großer Andrang vorm Gerätehaus...die ersten Besucher treffen kurz vor 13.00 Uhr ein...

zurück


07.11.2008

Lampionumzug der Kindergartenkinder aus dem "Bienenkorb"

Auch in diesem Jahr unterstützten wir mit einigen Kameraden unserer Wehr den Lampionumzug des Kindergartens. Wir übernahmen die Absicherung der Strecke und die Überwachung des anschließend im Kindergartengelände durchgeführten Lagerfeuers. Der Umzug erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Für Essen und Trinken war ebenfalls bestens gesorgt.

zurück


01.11.2008

Übernahme Opel Omega von der Jahnsdorfer Wehr

Im Sommer 2008 überbrachte der Bürgermeister der Jahnsdorfer Feuerwehr eine freudige Nachricht. Zum 125-jährigen Geburtstag der Wehr überreichte er symbolisch einen neuen MTW Typ VW T5.  Dieser sollte den bisher zum Einsatz gekommenen PKW Opel Omega ablösen. Bis zu endgültigen Übergabe des neuen Wagens dauerte es noch ein paar Monate. Im Oktober war es dann soweit: Die Jahnsdorfer Kameraden können einen neuen VW-Bus ihr Eigen nennen. Der im Jahnsdorfer Gerätehaus stationierte PKW ging nach Leukersdorf. Seit 01.11.08 kann unsere Wehr neben dem LF8/6 auf ein weiteres Fahrzeug zurückgreifen. Der PKW dient in erster Linie zur Unterstützung der Jugendfeuerwehr und zur Verbesserung der Tageseinsatzbereitschaft unserer Wehr.

zurück


01.11.2008

Arbeiten am Gerätehaus

Auch in diesem Jahr legten und legen unsere Kameraden und Vereinsmitglieder wieder fleißig Hand an, um unser Gerätehaus auf Vordermann zu bringen. Die Renovierung des Flures steht dabei im Mittelpunkt. Nachdem in den letzten Jahren bereits die Sanitäranlagen grundlegend erneuert wurden und die Räumlichkeiten neu gefliest wurden, wird seit einigen Monaten am und im Hausflur gearbeitet. Parallel dazu wurde der in die Jahre gekommene Pavillon vor unserem Gerätehaus abgerissen und derzeit in Eigenleistung durch einen neuen Carport ersetzt. Dieser dient als Unterstand und Verkaufstand u.a. für den Weihnachtsmarkt.

zurück


26.10.2008

Maibaumfällen

Am 26.10.2008, dem Kirmeswochenende in Leukersdorf, wurde traditionell der Maibaum gefällt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren war diesmal nicht Manpower sondern Technik gefragt. Der diesjährige Maibaum ist um einige Meter größer als der letzt jährige Baum. Aufgrund der Befestigung und Aufstellung in einem ca. 1m tiefen ausbetonierten Loch, ist es nicht mehr möglich den Baum von Hand umzulegen. Ein eigens herbeigeschaffter Autokran übernahm die Arbeit der Feuerwehrkameraden. Begleitet vom Salutschießen der Leukersdorf Schützen hob der Kran den Baum aus seiner Befestigung und lies in vorsichtig auf der Siedlerstraße herab. Die Kameraden der Feuerwehr mussten kurzfristig doch noch Hand anlegen, um den Baum auf einer nahen Wiese zwischenzulagern. Ca. 30 Besucher wohnten dem Maibaumfällen bei herbstlichen Wetter bei.

 zurück


04.10.2008

Veteranentreffen 2008

Am 04. Oktober 2008 fand unser diesjähriges Veteranentreffen im Gerätehaus in Leukersdorf statt. Wie auch in den vergangenen Jahren, ergingen die Einladungen auch diesmal wieder an ehemalige Kameraden aus Leukersdorf, Pfaffenhain und Seifersdorf. Die Veranstaltung erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit.
So erschienen auch in diesem Jahr ca. 20 Kameraden mit ihren Partnern. Es wurde viel erzählt, gegessen und getrunken. Dank des finanziellen Zuschusses von der Gemeinde Jahnsdorf und dem Feuerwehrverein wurde Kaffee, Kuchen und Abendessen auch diesmal wieder kostenlos zur Verfügung gestellt.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die bei der Vorbereitung und der Durchführung mitgewirkt haben (Küchenpersonal, Bäckerei Seifert, Sportgaststätte Voigt und dem Partyservice der "Futtergrippe").
Es war wieder sehr schön, und wir hoffen alle auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr.
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leukersdorf.

K. Fiedler
Alters- und Ehrenabteilung

(Bericht aus dem Jahnsdorfer Gemeindeblatt vom 07.11.08)

zurück


09.07.2008

Besuch im Kindergarten Bienenkorb in Leukersdorf

Am 09.07.2008 wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Leukersdorf schon voller Erwartungen von den Kindergartenkindern empfangen. Mit dem Löschfahrzeug LF8/6 statteten 5 Mitglieder unserer Wehr den Jüngsten einen Besuch ab. Die Kleinen konnten sich beim Zielspritzen oder Schlauausrollen üben, den Notruf absetzen lernen und unser Auto in Augenschein nehmen. Als Überraschung übergaben die Kameraden noch ausgemusterte Jugendfeuerwehrhelme an die Kinder. Die Freude war riesengroß. Wir werden sicherlich wiederkommen...

zurück


 

24.06.2008

Ausbildung Technische Hilfe

Im Rahmen unseres regelmäßigen Ausbildungsdienstes übten wir am 24.06.08 den Umgang mit hydraulisch betätigten Rettungsgeräten.

Auf dem Gelände der Firma FEN in Niederdorf konnten wir an einem durch die Firma kostenfrei zur Verfügung gestellten alten Pkw üben. Um eine Unfallsituation realistisch darzustellen, legten wir den PKW kurzerhand aufs Dach. Anschließend galt es das „Unfallopfer“ mittels "Schere" – wie das Schneidgerät umgangssprachlich genannt wird - und Spreizer zu befreien.

zurück


21.06.2008

Kamerad gibt sein "Ja-Wort"

Am Sonnabend, den 21.06.2008 heirateten Kamerad Peter Geiler und Vereinsmitglied Simone Oertel. Die beiden gaben sich im Jahnsdorfer Standesamt ihr Ja-Wort. Einige Kameraden unserer Wehr standen Spalier und empfingen das frisch vermählte Paar.

An dieser Stelle noch einmal alles Gute und viel Glück für Euren gemeinsamen Lebensweg im Namen
aller Kameradinnen und Kameraden der FF Leukersdorf und dem Förderverein der FF Leukersdorf.


 

zurück


13.-15.06.2008

125 Jahre FF Jahnsdorf/Erzgeb.

In der Zeit vom Freitag, den 13.06. bis Sonntag, den 15.06.2008 feierten die Kameradinnen und Kameraden der FF Jahnsdorf ihr 125jähriges Bestehen. An der Festveranstaltung am Freitagabend nahm eine Delegation unserer Wehr teil. Den ebenfalls an diesem Abend stattfindenden Lampionumzug sicherten weitere 5 Kameraden unserer Wehr mit ab. Am Sonnabend stand eine Schauübung an der Jahnsdorfer Schule auf dem Programm. Eine Gruppe Leukersdorfer Kameraden unterstützten die Jahnsdorfer Wehr bei dieser Übung. Der Feuerwehrverein beteiligte sich mit einer Mannschaft am traditionellen Seilzugwettkampf am Sonnabend Nachmittag. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein großer Festumzug am Sonntag. Auch hier waren wir Leukersdorfer Kameraden wieder dabei: zu Fuß, mit unserer Feuerwehr- und Vereinsfahne und mit dem LF8/6.


zurück


27.04.2008

Maibaumsetzten 2008

Traditionell fand auch in diesem Jahr zum Abschluss der Sportwoche das Maibaumsetzen statt. Für die ca. 350 Besucher, die sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände der Sportgaststätte Leukersdorf einfanden, gab es nicht nur leckere Speisen und Getränke, sondern auch andere Attraktionen. So stand für die kleinen Gäste ein Hüpfburg bereit. Sportlich konnte man sich bei verschiedenen Familienspielen messen. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete natürlich das Setzen des Maibaumes durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, begleitet vom Salutschießen der Schützen. Nach dem der Baum erfolgreich gesetzt wurde, erfolgte durch den Bürgermeister der Gemeinde Carsten Michaelis die Ehrung von Detlef Voigt. Dem Inhaber der Leukersdorfer Sportgaststätte wurde der Bürgerpreis der Gemeinde Jahnsdorf überreicht. Diesen Preis erhalten seit einigen Jahren Bürger, die sich zum Wohle Aller besonders engagiert haben. So stellt das Gaststättenehepaar Voigt nicht nur seine Räumlichkeiten dem DRK zum Blutspenden kostenfrei zur Verfügung. Sie unterstützen auch im besonderen Maße die Vereine in Leukersdorf.

Im Anschluss an die Ehrung erfolgte durch den Vorsitzenden des Leukersdorfer Sportvereines die Ehrung der Sieger der Sportwoche.

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere:
- dem Feuerwehrverein, der die Getränkeversorgung übernahm
- dem Hasenverein, die alle mit Roster & Speckfettbemmen versorgten
- den "Sportfrauen" für Kaffee & Kuchen
- dem Schützenverein
- dem Verein der Kleingartensparte
- den Kameraden der Feuerwehr für das Aufstellen des Baumes
- Familie Rixrath fürs Pony-Reiten
- der Sportgaststätte Leukersdorf
- und allen nicht genannten Helfern...

 

Unser neuer
Maibaum steht!

Einfahrt des Maibaumes auf dem Festplatz

..der gestohlene Maibaum wird "eingelöst"

der kleine Maibaum wird wieder aufgestellt

die Schützen laden den Baum ab

Aufstellen durch die Feuerwehrkameraden

Bericht und Foto aus BLICK vom 30.04.2008:

BLICK vom 30.04.2008

zurück